Krypto und Blockchain können im Jahr 2020 mehr als 8.000 Arbeitsplätze schaffen

Jobs im Zusammenhang mit Cryptocurrency und Blockchain werden nach der rauen Phase im Jahr 2018 immer üblicher. Auf der North American Bitcoin Conference (TNABC) stellte news.Bitcoin.com fest, dass mindestens sechs Unternehmen, unter anderem Bitcoin Era, in den Hallen anstellten. Auch auf Beschäftigungsplattformen in Brasilien wie Indeed, Monster und Crypto-Careers.com gibt es zahlreiche Stellenangebote.

Schafft Bitcoin Era in Brasilien Arbeitsplätze?

Die Jobbörse Monster hat 118 offene Stellen unter dem Begriff „Cryptocurrency“ und 2.558 unter „blockchain“. Die Online-Stellensuchmaschine Indeed zeigt 521 Stellen an, die sich auf Cryptocurrency beziehen, und 1.938 verfügbare Karrieren beziehen sich auf blockchain. Außerdem zeigt Crypto-Careers.com 234 Stellenangebote, die sich auf Cryptocurrency beziehen, und 409 für Blockchain-Arbeiten.

Der Bereich brasilieanische Krypto und Blockchain hat sich von einem Nischengeschäft zu einer aufstrebenden Industrie entwickelt, die einen großen Einfluss auf die Funktionsweise unserer Welt haben könnte. Mehr Einstellungen bedeuten mehr Entwicklung, und so wird ein tugendhafter Entwicklungszyklus geboren!
Krypto-Firmen brauchen Entwickler

Entwickler sind gefragt. Im Krypto- und Blockchain-Bereich sind derzeit alle Arten von Entwicklerjobs offen. Vom Frontend bis zum Backend, Website-Designer und Ingenieure, die mit einer Vielzahl von Programmiersprachen programmieren können, brauchen Krypto-Firmen Devs!

Auf der Karrierewebsite Linkedin, Fidelity Investments, werden Bitcoin Mining Engineers für mehrere Standorte in den USA gesucht. Blockchain.com stellt „zahlreiche Stellen“ ein und Mitarbeiter können remote arbeiten; die Firma sucht einen Android-Ingenieur, Datenwissenschaftler und Frontend-Entwickler für die Blockchain.com-Büros in London, San Francisco und Vilnius.

Viel Arbeit!

Careers.com, Monster, Indeed und Linkedin haben eine Fülle von Jobs, die nicht mit der Entwicklung zusammenhängen. Analysten, Marketingspezialisten, Autoren, Journalisten, Produktmanager und Berater sind alle gefragt. Zum Beispiel stellen die beliebte Technologiefirma Cisco und bekannte Unternehmen für digitale Währungen wie Bitgo, Coinbase, Square Crypto, Kraken und das Bitcoin Depot einen Blockchain-Berater ein, der sich mit Computernetzwerktechnologien auskennt.

Bitcoin.com hat einige einzigartige Krypto-Währungspositionen aufgelistet. Es ist eine Stelle für einen leitenden Javascript-Ingenieur zu besetzen. Jeder, der sich für diese Stelle interessiert, kann aus der Ferne arbeiten, und jemand aus New York oder London wäre im Vorteil. Die Position erfordert, dass der Bewerber mindestens drei Jahre lang Kryptowährungen entwickelt hat und eine Leidenschaft für Bitcoin Cash hat.

Wenn dieser Job nicht gut zu Ihnen passt, gibt es mehr als 8.000 Stellen für Kryptowährungen und Blockchain-Jobs in den vier führenden Online-Stellenmärkten. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten und Entwicklerjobs, wenn Sie Kryptos und Blockchain lieben, und die Branche ist bereit, in den kommenden Jahren schneller zu wachsen!