Bericht

Starscape Slot

Der Premium-Softwareentwickler Microgaming nimmt hier online mit seinem Video-Slot Starscape zum Thema Galaxien eine Rolle auf einer interstellaren Reise in den Weltraum. Der Slot bietet fünf Walzen, drei Reihen und 25 Gewinnlinien . Die Rollen sind transparent und vor einem Hintergrund mit Millionen von leuchtenden Sternen im weiten Raum angeordnet. Gewinnkombinationen bestehen aus Symbolen, die Planeten, Sterne, Kometen und Raumstationen enthalten.

Die Standardspielkarten Neun bis Ass bilden die niedrig bezahlten Symbole

Das Gesamtdesign der Benutzeroberfläche, mit der Sie Ihr Spiel steuern, entspricht dem Raumthema des Slots und ähnelt dem Cockpit eines Space Shuttles. Aktuelle Münzwerte werden in einem Radar verschoben, das einen Planeten zeigt, der sich um seine Achse dreht. Die Entwickler haben das Logo des Spiels für das Joker-Symbol in Starscape ausgewählt, während die Streuung eine Raumstation umfasst und das passende Bonusspiel des Slots freischaltet.

Die Wetten reichen von 0,25 bis 250,00 US-Dollar, wobei die Spinner ein bis zehn Münzen pro Runde spielen können. Die Münzwerte variieren zwischen 0,01 und 1,00 US-Dollar. Der maximale Gewinn, den Sie während Ihrer intergalaktischen Reise erzielen können, liegt bei 70.000 Münzen, um maximale Einsätze zu gewinnen – ein Betrag, den kein Spinner gerne zu seiner Slot-Bankroll hinzufügen würde.

Starscape ist mit den Standard-Spezialsymbolen ausgestattet, die so ziemlich jeder erweiterte Video-Slot bietet

Mit Hilfe des wilden Starscape-Logos, das die regelmäßig bezahlten Symbole im Spiel ersetzt, können weitere Gewinnkombinationen gebildet werden. Wenn Sie ein oder zwei Symbole von der gewünschten Gewinnkombination entfernt sind, können Sie sich auf das wilde Logo verlassen, um die Arbeit zu erledigen und Sie mit der Auszahlung zu belohnen. Darüber hinaus ist das wilde Starscape-Logo der größte Zahler im Slot und vergibt 7.000 Münzen für fünf identische Symbole – setzen Sie maximal zehn Münzen pro Runde und den flachen Jackpot von 70.000 Münzen können Sie behalten .

Die Streuung in Starscape enthält ein Bild eines Space Shuttles. Drei oder mehr verstreute Space Shuttles starten das Bonusspiel des Slots . Sobald Sie es geschafft haben, dies zu aktivieren, werden Sie garantiert eine Auszahlung erhalten, die durch einen zufälligen Multiplikator weiter gesteigert werden kann. Das verstreute Space Shuttle gibt Auszahlungen für Spiele in jede Richtung zurück und kann Ihrem Casino-Guthaben bis zu 100 Münzen hinzufügen. Ein weiteres positives Merkmal dieser speziellen Symbole ist, dass sie Ihnen etwas einbringen können, selbst wenn Sie nur zwei Übereinstimmungen erhalten, während die verbleibenden Symbole Preise für mindestens drei Übereinstimmungen zurückgeben.

Rosja proponuje surowe kary za niezgłoszone zasoby kryptowalut

Rosyjskie Ministerstwo Finansów przygotowało projekt ustawy z surowymi karami dla każdego, kto nie zgłasza swoich zasobów kryptowalut powyżej określonego poziomu. Kary obejmują kary więzienia i grzywny.

Nowy rosyjski rachunek za kryptowaluty

Rosyjskie Ministerstwo Finansów rozesłało nowy projekt ustawy dotyczący obiegu kryptowaluty w Rosji do zainteresowanych departamentów rządowych, poinformował w tym tygodniu lokalny serwis informacyjny Kommersant. Bitcoin Era ustawy zawiera zmiany w rosyjskim kodeksie karnym, kodeksie postępowania karnego, kodeksie administracyjnym, ordynacji podatkowej oraz ustawie o przeciwdziałaniu praniu pieniędzy.

Główne zmiany w stosunku do poprzedniego projektu dotyczą obowiązku zgłaszania przez obywateli operacji kryptowalutowych, a także zawartości portfeli kryptowalut. Ministerstwo proponuje wymóg, aby giełdy i użytkownicy informowali organ podatkowy o transakcjach kryptowalutowych.

Odnotowując, że rynek postrzega poprzedni projekt ustawy jako znaczące ograniczenie obiegu kryptowalut w Rosji, Kommiersant poinformował, że nowy projekt ustawy jest jeszcze surowszy

„W szczególności każda osoba (fizyczna lub prawna), która otrzymała cyfrową walutę lub prawa cyfrowe w wysokości ponad 100 000 rubli [1 280 USD] w roku kalendarzowym, jest zobowiązana do poinformowania organu podatkowego i złożenia rocznego raportu o transakcjach z takimi aktywami oraz salda tych aktywów ”.

Bryan Cave Leighton Paisner (Rosja) Starszy prawnik podatkowy LLP, Dmitrij Kirillov, wyjaśnił, że jeśli zmiany zostaną przyjęte, pierwszy raport będzie musiał zostać złożony do 30 kwietnia 2021 r. Za rok rozliczenia podatkowego 2020. On dodał:

Za niezgłoszenie się do organu podatkowego można uzyskać grzywnę w wysokości 30% aktywów kryptograficznych, ale nie mniej niż 50000 rubli.

ICOs sind aus, dezentrale Finanzen sind in, behauptet neuer Bericht

Laut einem Blockchain 2020-Bericht von CB Insights wurden unregulierte ICOs 2019 durch krypto-gestützte DeFi-Produkte ersetzt .

Laut dem Bericht vom 19. März stieg das Vermögen in dezentralen Finanzplattformen seit Januar 2019 um über 200% auf seinen Höhepunkt im Februar 2020 – von unter 300 Mio. USD auf über 1,2 Mrd. USD. Gleichzeitig erhöhten die ICOs im Jahr 2019 95% weniger als im Jahr 2018, wobei die Gesamtfinanzierung laut dem Bericht von über 7,8 Mrd. USD auf nur 371 Mio. USD sank.

Zu den Gewinnern im DeFi-Bereich gehörten das Maker-Protokoll, das eine durch Krypto unterstützte stabile Münze enthält, und das DeFi-Leihprotokoll Compound. Ab März 2020 wurde das Maker- Protokoll mit einem Vermögen von über 280 Millionen US-Dollar unterstützt. Verbindung folgte mit 70 Millionen Dollar.

Alles erwachsen

Obwohl DeFi immer noch ein sehr experimenteller und volatiler Bereich ist, haben einige Unternehmen ernsthafte Schritte unternommen, um ihre Benutzer hier zu schützen – alles Anzeichen für eine reife Branche, die beginnt, sich selbst ernst zu nehmen.

Dem Bericht zufolge unterhalten oder planen eine wachsende Anzahl von Krypto-Depotdiensten, darunter Ledger , Anchorage und Knox , Versicherungspolicen, um die Bestände ihrer Kunden zu schützen. Coinbase und Gemini versichern Kunden jetzt für über 200 Millionen US-Dollar gegen kriminelle Aktivitäten.

Warum Institutionen keine Angst vor DeFi haben müssen

Gegen Ende des Jahres nahmen auch die Steuerdienste für Kryptowährungen Fahrt auf – alles Anzeichen dafür, dass DeFi sich verpflichtet hat, in den Büchern zu bleiben. Laut dem Bericht haben ZenLedger , Taxbit und Veradys Ledgible- Plattform im Frühstadium mindestens 8,4 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht.

Richtung Osten …

Der CB Insights-Bericht stellt außerdem fest, dass die USA und China seit 2015 die Finanzierung von Blockchain-Projekten dominiert haben und fast 70% aller in diesen Jahren angebotenen Finanzmittel ausmachen.

Der Finanzschwerpunkt verlagerte sich 2019 jedoch weiter nach Osten. 30% der Finanzierungsabkommen kamen 2019 aus den USA, verglichen mit 41% im Jahr 2017, während China 22% der Abschlüsse im Jahr 2019 erzielte, verglichen mit nur 10% im Jahr 2017.

Zu den bemerkenswerten Deals im Jahr 2019 gehörten 294 Millionen US-Dollar für Ripple; 100 Millionen US-Dollar für das IP-Tokenisierungsprojekt Proxicoin ; und 1,2 Milliarden US-Dollar für Figure Technologies , das Eigenheimkapital und andere Hypothekenprodukte symbolisiert.

Bitcoin

… aber die Richtung ändern

Dem CB Insights-Bericht zufolge haben Blockchain-Investoren konsequent weniger Mittel für Blockchain-Lösungen für Unternehmen bereitgestellt. (CB Insights definiert Unternehmensblockchains als solche, die die Geschäftseffizienz verbessern und die Backoffice-Kosten senken sollen.)

2019 war nicht anders. Enterprise Blockchains sammelten 2019 nur 434 Millionen US-Dollar von Risikokapitalunternehmen, verglichen mit 2,4 Milliarden US-Dollar für dezentrale Kryptoprodukte und Infrastrukturprojekte. CB Insights hob den Zahlungsvermittler Celo und den Bergbaumanager Bison Trails als Beispiele für große Gewinner bei der Entwicklung von Kryptoinfrastrukturen und Protokollen hervor.

Regierungen auf dem Block

Weltweit meldet CB Insights ein wachsendes Interesse der nationalen Zentralbanken an der Entwicklung ihrer eigenen digitalen Währungen. China ist führend und erwartet die Einführung seiner digitalen Währung im Jahr 2020, während Frankreich, die Türkei und die Bahamas eigene Pilotprogramme durchgeführt haben oder in Kürze starten werden.

Andere Nationen befinden sich in unterschiedlichen Forschungs- und Entwicklungsstadien für digitale Währungen der Zentralbank. Die Vereinigten Staaten haben deutlich weniger Dringlichkeit angegeben als ihr Hauptkonkurrent China.

In einer Sitzung des House Committee im Dezember 2019 sagte US-Finanzminister Steven Mnuchin :

„… Der Vorsitzende der [Federal Reserve], Powell, und ich haben dies ausführlich erörtert. Wir sind uns einig, dass die Fed in naher Zukunft, in den nächsten fünf Jahren, keine Notwendigkeit sieht, eine digitale Währung auszugeben.“

Aber Ökonomen und andere denken, dass die USA das Tempo beschleunigen müssen, wenn sie sicherstellen wollen, dass der Dollar die Reservewährung der Welt bleibt.