Bitcoin-prisen går til $ 9300, hva kan du forvente?

7. juli falt Bitcoin-prislinjen mot 9220 $ -merket, hvoretter den kom tilbake til $ 9300-nivået før den lukket dagens handel. Krypto-analytikere på TradingView mener at cryptocurrency-kongen kan observere et utbrudd fra dets nåværende handelsmønster og bevege seg mot $ 9800-merket.

Bitcoin handlet i skrivende stund til $ 9299,84 amerikanske dollar.

BTC i sin nåværende konsolideringsfase

Kinnari Prajapati er en TradingView-analytiker som fremhevet de tidligere reaksjonene fra BTCUSD-paret på konsolideringsbevegelser. Analytikeren har fremhevet en lignende konsolideringsregion mellom nivåene $ 8760 og $ 10230, og de tror at Bitcoin Trader prisen kan observere et utbrudd på en lignende måte.

I henhold til diagrammet over observerte BTCUSD-paret en bevegelse oppover i en stigende parallell kanal mellom mars og mai, og det konsolideres for tiden mellom nivåene $ 8760 og $ 10230.

Prajapati er av den oppfatning at BTC enten kan bli bullish eller bearish etter dette. Støttenivået ligger på $ 8000-merket, mens motstanden ligger under $ 11000-nivået.

Hva er neste pris for Bitcoin?

Taiwan Bear er en TradingView-analytiker som har tegnet et synkende trekantmønster for BTCUSD-paret. Krypto-analytikeren tror at handelsparet vil observere et utbrudd og bevege seg forbi 9800 dollar-merket.
Den synkende trekanten begynte 2. juni og BTCUSD-paret har testet den synkende trendlinjen i fire forskjellige tilfeller. Cryptocurrency har nærmet seg bunnen av dette handelsmønsteret, og det forventes nå å bryte ut av det etter noen dvelende prisbevegelser.

Analytikeren mener at når prisen bryter ut, kan den observere et tilbaketrekning av kjøp, hvoretter den vil gå over til stopp-tapet for inngangen til denne handelen, til $ 9822,22.

Hvis handelen kommer i spill, forventer analytikeren at den vil stige til et høyt på $ 10800.

TOP 3 Bitcoin en Crypto News voor vandaag: 29 juni – ETH Analyse, BSN integreert met ETH, & ADA Demo

Het begin van de nieuwe week eindigde in het groen. De Dow Jones Industrial Average (DJIA) sprong 580,25 punten (+2,32%) om af te sluiten op 25.595,80. De samengestelde NASDAQ ging 116.93 punten (1.20%) omhoog om bij 9.874.15 te sluiten, en S&P 500 ging 44.19 punten (1.47%) omhoog om bij 3.053.24 te sluiten.

Wall Street en de handelaren haalden de schommeling van de coronavirusgevallen de schouders op en juichten Boeing toe omdat de certificeringsvluchten voor de 737 Max op maandag begonnen. De sociale media reus staat onder druk nadat verschillende bedrijven (Starbucks, Coca-Cola en Diageo) aankondigden dat ze de reclame op hun platformen zouden stopzetten. De belangrijkste gemiddelden kregen een impuls nadat de National Association of Realtors aankondigde dat de hangende huisverkoop in mei met 44,3% was gestegen.

De aanwinsten van vandaag kwamen zelfs nadat Johns Hopkins University aankondigde dat meer dan 2,5 miljoen COVID-19 gevallen werden bevestigd in de VS, samen met meer dan 125.000 sterfgevallen. In totaal zijn er wereldwijd meer dan 10 miljoen gevallen gemeld.

Wat betreft het nieuws binnen de crypto sfeer, een aantal van de U.Today Crypto News ‚krantenkoppen omvatten een Ethereum (ETH) prijsanalyse, een Chinees-geactiveerde blokketen zal worden geïntegreerd met Ethereum (ETH), en Cardano (ADA) onthult een demo voor de Shelley Transition Combinator.

Ethereum (ETH) onder stierlijke druk

Afgelopen zaterdag verhoogden de verkopers hun aanval en braken ze door het $222.98 steunniveau van Ethereum. Tegen het einde van de dag stelde Ethereum (ETH) een nieuw dieptepunt vast voor de maand juni op $215.79. Op zondag, waren de kopers nog steeds herstellende, die vergezeld ging van kleine volumes, maar er niet in slaagde om de twee uur durende EMA55 te testen.

Kopers proberen het ETH/USD-paar boven het $222-teken te houden om hun $233-weerstandsmarkering terug te krijgen. Als de beren sterke steun krijgen om weer te verkopen, dan zal de daling voortduren en kan deze binnenkort de psychologische grens van $200 bereiken.

Als we kijken naar een groter tijdsbestek, zal de huidige groei van ETH waarschijnlijk doorgaan omdat de stieren weerstand hebben getoond bij de $217 mark en het handelsvolume ook de aanhoudende bounce ondersteunt. Bovendien is de Moving Average Convergence/Divergence (MACD) een bullish zone binnengegaan omdat de lijnen elkaar hebben gekruist. Kortom, de groei van ETH zou kunnen doorgaan naar het $227 gebied, waar kopers weerstand kunnen ondervinden van de beren.

Kijkend naar de daily chart, geven de dalende hoogtes aan dat de leidende altcoin nog geen lokale steun heeft gevonden. Bovendien suggereert een bearish divergentie op de Relative Strength Index (RSI) een aanhoudende daling naar $215. De hoge concentratie van liquiditeit geeft aan dat de beren binnenkort hun slag zullen slaan.

Chinese Blockchain te integreren met Ethereum (ETH)

Haseeb Qureshi, Managing Partner bij Dragonfly Capital Partners, beweert informatie te hebben ontvangen over een aanstaande integratie.

Volgens de doorgewinterde investeerder is het Blockchain Service Network (BSN), dat wordt ondersteund door verschillende Chinese staatsbedrijven zoals China Mobile en UnionPay, van plan om te integreren met bekende publieke blokkades. Twee van dergelijke blokkades die het voortouw zullen nemen in dit partnerschap zijn Bitcoin Billionaire(BTC) en het Nervos Network (CKB).

Qureshi vraagt zich af of de Chinese regelgevende instanties deze integratie zullen erkennen en ondersteunen. De autoriteiten van de Volksrepubliek China (VRC) zullen zich gewoonlijk distantiëren van hun betrokkenheid bij het openbare netwerk.

BSN fungeert als een toegestaan gedistribueerd besturingssysteem voor zakelijke, onderzoeks- en publieke administratieve doeleinden. De integratie met Ethereum (ETH) en het Nervos-netwerk (CKB) zou de invoering en de prestaties van het netwerk aanzienlijk verbeteren.

Qureshi zegt dat een dergelijke integratie een „big deal“ zou zijn, omdat het het publieke blokketenintegratieconcept met de Chinese staats-distributiesystemen in de schijnwerpers zou zetten. Bovendien zou deze integratie de invoering van crypto-gerelateerde innovaties in China vergemakkelijken. Interactie met publieke blokkades zou de huidige systemen zelfs meer gedecentraliseerd kunnen maken.

Cardano (ADA) Releases Demo voor Shelley Transition Combinator

Input Output HK (IOHK), de ontwikkelingsstudio achter de Cardano (ADA) blokketen, heeft een technische uitleg aangekondigd voor zijn Hardfork Combinator operaties die in het Shelley mainnet implementatieproces zitten.

Volgens de officiële aankondiging van IOHK is het concept van de Hardfork Combinator ontworpen om een ketensplitsing te voorkomen. Dit maakt een naadloze overgang mogelijk voor elk knooppunt van de Byron semi-decentrale fase naar het Shelley mainnet.

Het nieuwe instrument wordt ingezet in de testnetomgeving. Cardano (ADA) heeft zelfs een video uitgebracht die een gedetailleerde uitleg geeft over hoe het werkt. Philipp Kant, Director of Formal Methods bij IOHK, onthulde de codebase en liet zien waarom deze zo is ontstaan. Zonder dit instrument zou er een meningsverschil kunnen ontstaan tussen de verschillende knooppunten.

Als dat eenmaal gebeurt, kunnen er verschillende versies van het protocol ontstaan. Dit kan op zijn beurt leiden tot ernstige conflicten tussen de verschillende delen van de blokketen.

El desarrollador de Bitcoin Core resuelve el caso de difamación con el acusador de violación

El acuerdo se acordó

Todo el caso comenzó en febrero de 2019, después de que Lovecruft acusara a Todd de ser un violador en un tweet. En ese momento, Lovecruft, que utiliza pronombres no binarios, explicó que Todd y otros dos criptógrafos habían hecho una serie de insinuaciones verbales y sexuales hacia ellos durante una conferencia en 2014.

Lovecruft también presentó una exhibición que incluía capturas de pantalla de un mensaje en Signal. El mensaje mostraba una discusión entre ellos y una mujer anónima que también afirmaba que Todd la había violado.

Todd finalmente demandó a Lovecruft por difamación en la Corte de Distrito de los Estados Unidos para el Distrito Norte de California en Oakland. Sin embargo, Lovecruft argumentó que la demanda era simplemente una demanda SLAPP diseñada para callarlos a ellos y a otras personas que Todd había violado.

Todo el caso parece haber llegado a su fin. El martes, Lovecruft tweeteó que Todd nunca los asaltó sexualmente o los violó. Su página GoFundMe aclaró más tarde que la declaración de Twitter era parte de los términos del acuerdo.

En un tweet propio, Todd explicó que resolvió el caso porque ya no podía soportar los gastos legales. Añadió:

„No me gusta que si no se llega a un acuerdo, los demás se sientan obligados a gastar una tonelada de dólares para defenderme de los ataques legales. Claro, es probable que al final gane. Pero debería hacerlo con mi dinero, no con el de mi familia“.
La batalla parece estar lejos de terminar

Como parte del trato, Todd acordó desestimar su caso de difamación contra Lovecruft y renunciar a cualquier recuperación financiera. En cuanto a Lovecruft, aclararán que Todd nunca las violó.

Sin embargo, la página de GoFundMe también explicó que los términos del trato no se aplicaban a las demandas por asalto sexual de los otros acusadores anónimos – que el periódico describió como „Jane Doe“.

Ambas mujeres han hecho presentaciones en el caso para apoyar a Lovecruft. Mientras que una afirmó que Todd la asaltó, la otra afirmó que la había violado. En entrevistas con la fuente de noticias CoinDesk, ambas mujeres han afirmado que solían participar en grandes eventos de la comunidad de Bitcoin. Después de los supuestos incidentes, dejaron de hacerlo.

Todd ha negado ambas entradas, añadiendo que ninguna de las mujeres estaba involucrada en ninguno de sus proyectos de Bitcoin. Como explicó, la mentira puso en duda la credibilidad de sus afirmaciones.

Mientras que la saga de Lovecruft parece haber terminado, hay una probabilidad de que cualquiera de las otras dos mujeres podría eventualmente retomar su caso y presentar alguna evidencia incriminatoria contra Todd. El antiguo desarrollador de Bitcoin Core ha declarado su inocencia varias veces. Sin embargo, dado que los casos de violación pueden alargarse, podría seguir gastando mucho del mismo dinero que no quería desembolsar en el caso de Lovecruft.

Samsung bringt 5G-Telefon mit Blockchain auf den Markt

Samsung und SK Telecom, ein südkoreanisches Mobilfunkunternehmen, stellten das weltweit erste 5G-Smartphone vor, das mit einer Identifikationsauthentifizierung über eine Blockkette ausgestattet ist.

Das Telefon mit dem Namen „Galaxy A Quantum“ verfügt über einen Quanten-Zufallszahlengenerator-Chipsatz, der in Zusammenarbeit mit Samsung Electronics entwickelt wurde. Der Anfangspreis des Telefons beträgt 649.000 koreanische Won oder 527,54 USD, wie am 14. Mai bekannt gegeben wurde.

Das Internet der Dinge (IoT) wird durch eSIM einen Schub erhalten

Blockkettenfunktionen wurden integriert
Das Unternehmen gab an, dass das Blockkettensystem verwendet wird, wenn Benutzer für Waren und Dienstleistungen in Offline-Läden mit SK Pay bezahlen. Blockchain wird auch zur Verhinderung von Fälschung und Diebstahl von am Telefon gespeicherten Informationen eingesetzt. Ein weiteres wichtiges Merkmal des Telefons ist der biometrische Schutz von SK Pay, einem Blockchain-Authentifizierungsdienst für Mobiltelefone.

Die Mobilfunkfirma teilte mit, dass das Telefon am 15. Mai in den Verkauf geht und offiziell am 22. Mai auf den Markt kommt.

Mexiko: Apps fintech hatte mehr Downloads als mobile Banking-Plattformen

Das Neueste zur Entwicklung von Blockkettentelefonen in Asien
Südkorea hat bei der Entwicklung von ausgewählten investoren möglich, aus der gerüchteküche: microsoft und bitcoin, scheint es sich bald nicht mehr wirklich zu lohnen, zcash electric coin company, g20-rückzieher: krypto doch kein thema?, bitcoin-kurs steigt an bitcoin-kurs steigt an, ernst & young: neuer ico-report, blockchain: bitcoin-technologie im tal der, aus dem google play store verschwinden, das populäre white paper, battlechain – zocken auf der blockchain. Maßstäbe gesetzt. So berichtete Cointelegraph im Jahr 2019, dass der Mobiltelefon-Riese LG als Reaktion auf Samsungs kryptokompatibles Klaytn Phone ein Blockketten-Handy entwickelte.

Chinesische Quellen berichteten im September 2019, dass die Startup-Firma While Network ihr Blockchain-Smartphone, Acute Angle, in Südostasien auf den Markt gebracht habe.

Der Mitbegründer von Ethereum sagt, der Abbau von Krypto-Währungen in Telefonen sei ein „Narrenspiel“.
HTC kündigte im April ein Telefon an, das die Möglichkeit haben würde, Monero (XMR) über eine Anwendung abzubauen.

Visa reicht Patentanmeldung für ein „Digital Fiat Currency“ -System ein

Visa hat eine Patentanmeldung für ein „digitales Fiat-Währungssystem“ eingereicht, das von den Zentralbanken verwendet werden könnte, falls es jemals geschaffen wird.

Das vorgeschlagene System könnte die Vorteile von Kryptowährungen mit denen von Fiat-Währungen verbinden

Laut einer vom US-Patent- und Markenamt (USPTO) veröffentlichten Patentanmeldung, über die Forbes erstmals berichtete, erkennt das System von Bitcoin Era die Vorteile von Kryptowährungen an, behauptet jedoch, es sei für eine Regierung nicht praktikabel, ihr Fiat-Währungssystem in eine Kryptowährung umzuwandeln weil diese elektronische Geräte erfordern, die ein Teil der Bevölkerung möglicherweise nicht hat.

digitale Währung bei Bitcoin Revolution

Es gibt zwar mehrere Vorteile, die mit Kryptowährungen verbunden sind:

Kryptowährungssysteme haben Vorteile gegenüber Fiat-Währungssystemen. Beispielsweise können Geldtransfers in Kryptowährung auch schneller sein als herkömmliche Geldtransfers in Fiat-Währung. Da einige Kryptowährungen Blockchains verwenden, wird solchen Kryptowährungen häufig vertraut, da Blockchains unveränderliche Aufzeichnungen von Transaktionen sind.

Das digitale Fiat-Währungssystem von Visa behebt dieses und andere Probleme gemäß der Einreichung. Demnach würde die digitale Fiat-Währung sehen, dass eine zentrale Einheit „die Kontrolle über das Währungssystem behält“. Ein solches Unternehmen könnte beispielsweise ein staatlicher Emittent von Währungen oder eine Zentralbank sein.

In der Anwendung wird Ethereum, die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung, mehrmals erwähnt. Im Gespräch mit Forbes behauptete ein Visa-Sprecher, dass „nicht alle Patente zu neuen Produkten oder Funktionen führen werden“. J. Christopher Giancarlo, ehemaliger Vorsitzender der US-amerikanischen Commodity Futures Trading Commission (CFTC), argumentierte, dass das Patent, wenn Beweise für private Unternehmen vorliegen, mit der Regierung zusammenarbeiten könne, um Geld neu zu erfinden.

Visum beantragt Patentanmeldung für digitale Währung

Visum beantragt Patentanmeldung für digitale Währung

Visa hat eine Patentanmeldung zur Schaffung einer digitalen Währung eingereicht – möglicherweise unter Verwendung von Ethereum als Blockkette. Visa hat beim U.S. Patent- und Markenamt einen Antrag zur Schaffung digitaler Währung auf einer Blockkette gestellt.

digitale Währung bei Bitcoin Revolution

Laut dem am 14. Mai veröffentlichten – aber bereits im November 2018 eingereichten – Antrag haben die Erfinder Simon J. Hurry und Alexander Pierre bei der Visa International Service Association in San Francisco ein Patent für eine digitale Währung bei Bitcoin Revolution beantragt, die auf einer Blockkette aufgezeichnet und von einem Computer einer zentralen Einheit gesteuert wird.

Als mögliches Netzwerk führt sie Ethereum an

Der Antrag enthält zwei Datensätze, von denen einer angeben würde, dass „die digitale Währung für einen mit der Stückelung verbundenen Betrag für einen öffentlichen Schlüssel erstellt wurde, der mit einer digitalen Brieftasche verbunden ist“. Der andere Datensatz vermerkt die „Entfernung der physischen Währung aus dem Umlauf in einem Fiat-Währungssystem“.

Der Antrag beschreibt einen zentralisierten Prozess zur Werterhaltung der stabilen Münze:

„…jedes Mal, wenn eine digitale Fiat-Währung im Wert von einem Dollar erzeugt wird, sorgt die zentrale Stelle dafür, dass eine entsprechende physische Dollarnote aus dem Umlauf genommen wird, um den Wert der digitalen Fiat-Währung zu regulieren.

Während der US-Dollar ausdrücklich als eine der zu verwendenden Fiat-Währungen erwähnt wird, berichtete Forbes, dass das Patent auch für andere digitale Zentralbankwährungen bei Bitcoin Revolution wie Pfund, Yen und Euro gelten könnte: „Die physische Währung einer Zentralbank überall auf der Welt könnte digitalisiert werden“.
Visa wird kryptofreundlicher

Im Februar kündigten wir an, dass es ein Hauptmitglied von Visa geworden sei, was es dem Austausch ermöglichen würde, Debitkarten für die Ausgabenkryptographie auszugeben. Zwei Monate später schloss sich die Lightning-kompatible Fold-App dem Fintech Fast Track-Programm von Visa an, um eine Cashback-Belohnungskarte mit Co-Branding von Bitcoin (BTC) einzuführen.

Bericht: Der März war ein rekordverdächtiger Monat für den Krypto-Austausch

Einem Bericht von CryptoCompare zufolge wurden im März einige der höchsten Volumina beobachtet, die jemals in der Geschichte des Kryptoaustauschs beobachtet wurden.

Kurz gefasst

  • Der März war ein Rekordmonat für Krypto-Austausch.
  • Auf Binance und FTX entfielen 22% des Derivatemarkts.
  • Binance handelte innerhalb des Monats mit 63,6 Milliarden Dollar.

Der katastrophale Zusammenbruch des Kryptomarktes im letzten Monat machte den März zu einem Rekordmonat für mehrere führende Börsen, wobei eine Börse 11,8 Millionen Dollar in einer einzigen Minute handelte.

Die Börsen erreichten am 12. und 13. März ein Tagesvolumen von 75,9 Mrd. USD, wie ein am Samstag veröffentlichter Bericht der Krypto-Währungsanalysefirma CryptoCompare zeigt. Auf Börsen der obersten Ebene wie Binance und BitMEX entfielen 21,6 Milliarden Dollar oder 28,5% des Gesamtvolumens.

Die explodierenden Gewinne zeigen, wie Börsen, die ihr Geld mit Transaktionsgebühren verdienen und im Allgemeinen gegen Preisrückgänge immun sind, selbst dann profitieren, wenn sich die Märkte im freien Fall befinden.

BitcoinDer Absturz von Bitcoin Profit Anfang März, bei dem der gesamte Kryptowährungsmarkt 25 Milliarden Dollar von seiner gesamten Marktobergrenze abwischte, löste einen panischen Handel aus. Ob der Preis nach oben oder unten ging, die Börsen ernteten die Früchte.

An der Krypto-Börse Bitfinex wurde in der ersten Stunde des Zusammenbruchs das höchste Volumen verzeichnet. Dem Bericht zufolge machte Bitfinex zwischen 10.40 Uhr und 11 Uhr am 12. März 40 % des gesamten Top-Tier-Börsenvolumens aus und handelte in einer einzigen Minute bemerkenswerte 11,8 Millionen Dollar.

Die Binance wurde dem Bericht zufolge im März mit 63,6 Milliarden Dollar – ein Anstieg von 19,2% – zur größten Top-Tier-Börse nach Volumen.

Auch die Derivatebörsen, die den Händlern lukrative – wenn auch risikoreiche – Anreize bieten, verzeichneten einen deutlichen Anstieg. Die Volumina an OKEx, BitMEX, Huobi und Binance beliefen sich auf insgesamt 600 Millionen Dollar, während die Volumina an Binance und FTX um 94 Prozent bzw. 27 Prozent stiegen.

An der Terminbörse BitMEX wurden unterdessen infolge des „Flash-Crashs“ weit über 750 Millionen Dollar an Bitcoin-Long-Positionen auf einen Schlag aufgelöst.

Die Krypto-Börsen profitierten nicht nur von höheren Volumina. Wie von Decrypt berichtet, berichteten im vergangenen Monat mehrere Börsen über einen erheblichen Anstieg der Benutzeranmeldungen, wobei viele den Ausbruch des Coronavirus als wahrscheinliche Ursache anführten.

ICOs sind aus, dezentrale Finanzen sind in, behauptet neuer Bericht

Laut einem Blockchain 2020-Bericht von CB Insights wurden unregulierte ICOs 2019 durch krypto-gestützte DeFi-Produkte ersetzt .

Laut dem Bericht vom 19. März stieg das Vermögen in dezentralen Finanzplattformen seit Januar 2019 um über 200% auf seinen Höhepunkt im Februar 2020 – von unter 300 Mio. USD auf über 1,2 Mrd. USD. Gleichzeitig erhöhten die ICOs im Jahr 2019 95% weniger als im Jahr 2018, wobei die Gesamtfinanzierung laut dem Bericht von über 7,8 Mrd. USD auf nur 371 Mio. USD sank.

Zu den Gewinnern im DeFi-Bereich gehörten das Maker-Protokoll, das eine durch Krypto unterstützte stabile Münze enthält, und das DeFi-Leihprotokoll Compound. Ab März 2020 wurde das Maker- Protokoll mit einem Vermögen von über 280 Millionen US-Dollar unterstützt. Verbindung folgte mit 70 Millionen Dollar.

Alles erwachsen

Obwohl DeFi immer noch ein sehr experimenteller und volatiler Bereich ist, haben einige Unternehmen ernsthafte Schritte unternommen, um ihre Benutzer hier zu schützen – alles Anzeichen für eine reife Branche, die beginnt, sich selbst ernst zu nehmen.

Dem Bericht zufolge unterhalten oder planen eine wachsende Anzahl von Krypto-Depotdiensten, darunter Ledger , Anchorage und Knox , Versicherungspolicen, um die Bestände ihrer Kunden zu schützen. Coinbase und Gemini versichern Kunden jetzt für über 200 Millionen US-Dollar gegen kriminelle Aktivitäten.

Warum Institutionen keine Angst vor DeFi haben müssen

Gegen Ende des Jahres nahmen auch die Steuerdienste für Kryptowährungen Fahrt auf – alles Anzeichen dafür, dass DeFi sich verpflichtet hat, in den Büchern zu bleiben. Laut dem Bericht haben ZenLedger , Taxbit und Veradys Ledgible- Plattform im Frühstadium mindestens 8,4 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht.

Richtung Osten …

Der CB Insights-Bericht stellt außerdem fest, dass die USA und China seit 2015 die Finanzierung von Blockchain-Projekten dominiert haben und fast 70% aller in diesen Jahren angebotenen Finanzmittel ausmachen.

Der Finanzschwerpunkt verlagerte sich 2019 jedoch weiter nach Osten. 30% der Finanzierungsabkommen kamen 2019 aus den USA, verglichen mit 41% im Jahr 2017, während China 22% der Abschlüsse im Jahr 2019 erzielte, verglichen mit nur 10% im Jahr 2017.

Zu den bemerkenswerten Deals im Jahr 2019 gehörten 294 Millionen US-Dollar für Ripple; 100 Millionen US-Dollar für das IP-Tokenisierungsprojekt Proxicoin ; und 1,2 Milliarden US-Dollar für Figure Technologies , das Eigenheimkapital und andere Hypothekenprodukte symbolisiert.

Bitcoin

… aber die Richtung ändern

Dem CB Insights-Bericht zufolge haben Blockchain-Investoren konsequent weniger Mittel für Blockchain-Lösungen für Unternehmen bereitgestellt. (CB Insights definiert Unternehmensblockchains als solche, die die Geschäftseffizienz verbessern und die Backoffice-Kosten senken sollen.)

2019 war nicht anders. Enterprise Blockchains sammelten 2019 nur 434 Millionen US-Dollar von Risikokapitalunternehmen, verglichen mit 2,4 Milliarden US-Dollar für dezentrale Kryptoprodukte und Infrastrukturprojekte. CB Insights hob den Zahlungsvermittler Celo und den Bergbaumanager Bison Trails als Beispiele für große Gewinner bei der Entwicklung von Kryptoinfrastrukturen und Protokollen hervor.

Regierungen auf dem Block

Weltweit meldet CB Insights ein wachsendes Interesse der nationalen Zentralbanken an der Entwicklung ihrer eigenen digitalen Währungen. China ist führend und erwartet die Einführung seiner digitalen Währung im Jahr 2020, während Frankreich, die Türkei und die Bahamas eigene Pilotprogramme durchgeführt haben oder in Kürze starten werden.

Andere Nationen befinden sich in unterschiedlichen Forschungs- und Entwicklungsstadien für digitale Währungen der Zentralbank. Die Vereinigten Staaten haben deutlich weniger Dringlichkeit angegeben als ihr Hauptkonkurrent China.

In einer Sitzung des House Committee im Dezember 2019 sagte US-Finanzminister Steven Mnuchin :

„… Der Vorsitzende der [Federal Reserve], Powell, und ich haben dies ausführlich erörtert. Wir sind uns einig, dass die Fed in naher Zukunft, in den nächsten fünf Jahren, keine Notwendigkeit sieht, eine digitale Währung auszugeben.“

Aber Ökonomen und andere denken, dass die USA das Tempo beschleunigen müssen, wenn sie sicherstellen wollen, dass der Dollar die Reservewährung der Welt bleibt.

Was wir bei AllCasinos machen

Wenn man sich so viele Online-Casinos in Indien ansieht, kann es oft verwirrend sein, die richtige Wahl basierend auf Ihren Anforderungen zu treffen. Ohne Mangel an Optionen können Sie sicherlich verwirrt und die Qual der Wahl haben. Mit unseren ehrlichen und gründlichen Analysen, strengen Kriterien und Tests ist es jetzt noch einfacher, das beste Online-Casino in Indien zu finden!

Wir sind Ihre One-Stop-Lösung für Informationen zu den führenden Online-Casinos in Indien

Wir bei AllCasinos bewerten die Praktiken, Spiele, Betriebsmodelle und Bonusmechanismen von Online-Casinos. Das Ergebnis im Online Casino Test zeigt, wir helfen Ihnen, eine fundierte Entscheidung über Ihre Investition zu treffen.

Vertrauen Sie darauf, dass wir uns nicht von Casinos mit den umfangreichsten Betriebs- oder Marketingbudgets einschüchtern oder muskulös machen lassen. Wir bei AllCasinos wissen, dass Ihre Investition für Sie von wesentlicher Bedeutung ist. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass Sie Ihr Geld für Glücksspielmechanismen verwenden möchten, mit denen Sie sich am besten identifizieren und die Sie am besten verstehen können. Daher sind wir hier, um Ihnen Informationen zu geben, die ehrlich, absolut und nützlich sind. Mit unserem Fachwissen und unseren offenen Angaben sind wir optimistisch, dass Sie genau die richtige Wahl für Ihre Investition treffen!

Die meisten indischen Casinos verwenden die indische Rupie als Hauptwährung, was es den Anlegern erleichtert, sich zu beteiligen und ihr Kapital abzuheben, ohne in die Mühe der Währungsumrechnung zu geraten. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass Sie sich bei Ihrer Auswahl dieser wichtigen Überlegungen bewusst sind.

Casino

Warum AllCasinos Ihr optimaler Partner ist, um das beste Online Casino in Indien zu ermitteln

Alle Online-Casinos auf unserer Website wurden detaillierten Tests und Bewertungen unterzogen, um auf die Liste zu gelangen.

Einige der Faktoren, die wir vergleichen und untersuchen, um Ihnen die besten Empfehlungen zu geben, sind:

Vorschriften und Gesetze – Wir listen nur die Casinos auf, die alle Anforderungen der Glücksspielgesetze gemäß der indischen Verfassung erfüllt haben. Dies ist ein Korb von Gesetzen, die für jeden Bundesstaat Indiens spezifisch sind, wie in der Liste II, Siebter Zeitplan der indischen Verfassung, vorgesehen.

Gaming-Portfolio – Wir wählen und listen Casinos mit einer breiten Sammlung von Spielen auf, die von erstklassigen Entwicklern entwickelt wurden. Variety geht auf unterschiedliche Interessen von Online-Casino-Enthusiasten ein.

Einzahlungs- / Auszahlungsmethoden – Alle empfohlenen Casinos auf unserer Liste bieten umfassende Optionen zum Ein- und Auszahlen von Geldern, sodass dieser Vorgang für die Spieler problemlos ist.

Schnelle Bearbeitungszeit – Unsere gelisteten Casinos bieten eine schnelle Abwicklung von Auszahlungen, unabhängig von der Höhe des Betrags oder der Zahlungsmethode.
Wenn Sie also das nächste Mal in ein unterhaltsames und lukratives Spielerlebnis investieren möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, nutzen Sie unser Fachwissen und treffen Sie eine informierte und lohnende Entscheidung!

Blockchain können im Jahr 2020 mehr als 8.000 Arbeitsplätze schaffen

Krypto und Blockchain können im Jahr 2020 mehr als 8.000 Arbeitsplätze schaffen

Jobs im Zusammenhang mit Cryptocurrency und Blockchain werden nach der rauen Phase im Jahr 2018 immer üblicher. Auf der North American Bitcoin Conference (TNABC) stellte news.Bitcoin.com fest, dass mindestens sechs Unternehmen, unter anderem Bitcoin Era, in den Hallen anstellten. Auch auf Beschäftigungsplattformen in Brasilien wie Indeed, Monster und Crypto-Careers.com gibt es zahlreiche Stellenangebote.

Schafft Bitcoin Era in Brasilien Arbeitsplätze?

Die Jobbörse Monster hat 118 offene Stellen unter dem Begriff „Cryptocurrency“ und 2.558 unter „blockchain“. Die Online-Stellensuchmaschine Indeed zeigt 521 Stellen an, die sich auf Cryptocurrency beziehen, und 1.938 verfügbare Karrieren beziehen sich auf blockchain. Außerdem zeigt Crypto-Careers.com 234 Stellenangebote, die sich auf Cryptocurrency beziehen, und 409 für Blockchain-Arbeiten.

Der Bereich brasilieanische Krypto und Blockchain hat sich von einem Nischengeschäft zu einer aufstrebenden Industrie entwickelt, die einen großen Einfluss auf die Funktionsweise unserer Welt haben könnte. Mehr Einstellungen bedeuten mehr Entwicklung, und so wird ein tugendhafter Entwicklungszyklus geboren!
Krypto-Firmen brauchen Entwickler

Entwickler sind gefragt. Im Krypto- und Blockchain-Bereich sind derzeit alle Arten von Entwicklerjobs offen. Vom Frontend bis zum Backend, Website-Designer und Ingenieure, die mit einer Vielzahl von Programmiersprachen programmieren können, brauchen Krypto-Firmen Devs!

Auf der Karrierewebsite Linkedin, Fidelity Investments, werden Bitcoin Mining Engineers für mehrere Standorte in den USA gesucht. Blockchain.com stellt „zahlreiche Stellen“ ein und Mitarbeiter können remote arbeiten; die Firma sucht einen Android-Ingenieur, Datenwissenschaftler und Frontend-Entwickler für die Blockchain.com-Büros in London, San Francisco und Vilnius.

Viel Arbeit!

Careers.com, Monster, Indeed und Linkedin haben eine Fülle von Jobs, die nicht mit der Entwicklung zusammenhängen. Analysten, Marketingspezialisten, Autoren, Journalisten, Produktmanager und Berater sind alle gefragt. Zum Beispiel stellen die beliebte Technologiefirma Cisco und bekannte Unternehmen für digitale Währungen wie Bitgo, Coinbase, Square Crypto, Kraken und das Bitcoin Depot einen Blockchain-Berater ein, der sich mit Computernetzwerktechnologien auskennt.

Bitcoin.com hat einige einzigartige Krypto-Währungspositionen aufgelistet. Es ist eine Stelle für einen leitenden Javascript-Ingenieur zu besetzen. Jeder, der sich für diese Stelle interessiert, kann aus der Ferne arbeiten, und jemand aus New York oder London wäre im Vorteil. Die Position erfordert, dass der Bewerber mindestens drei Jahre lang Kryptowährungen entwickelt hat und eine Leidenschaft für Bitcoin Cash hat.

Wenn dieser Job nicht gut zu Ihnen passt, gibt es mehr als 8.000 Stellen für Kryptowährungen und Blockchain-Jobs in den vier führenden Online-Stellenmärkten. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten und Entwicklerjobs, wenn Sie Kryptos und Blockchain lieben, und die Branche ist bereit, in den kommenden Jahren schneller zu wachsen!

1 2 3